» Berichte
 
 
Berichte
Zuwachs im OV

Nicht nur einige Helferinnen und Helfer in unserem Ortsverband konnten sich dieses Jahr über Zuwachs freuen
(Unseren herzlichsten Glückwunsch an dieser Stelle!)
sondern auch der Ortsverband hat Grund zur Freude:

Es ist geschafft! Der neu FüKomKW mit FüLa-Anhänger ist endlich da!

Seit langem gehen die Gerüchte um, aber jetzt ist es soweit: Ein Team bestehend aus dem Sachgebietsleiter Kommuniation (S6),
einem Fernmelder und einem Kraftfahrer konnte das neue Gespann in Korschenbroich bei Düsseldorf abholen und - nach einer zweitägigen Einweisung an der
THW Bundesschule in Neuhausen - endlich nach Hause in den Ortsverband bringen.

Es ist schon von aussen beeindruckend: Über 15 Meter ist das Gespann lang. Und es bingt ein maximales (zul.) Gesamtgewicht von über 16 Tonnen auf die Waage.

Wer noch mehr Details wissen will kann sich auf der Seite des Herstellers ein Bild von unserem neuen Schmuckstück machen.

Für was stehen eigentlich FüKomKW und FüLa?

Der Führungs- und Kommunikationskraftwagen bildet zusammen mit dem Führungs- und Lageanhänger die mobile Führungsstelle der Fachgruppe Führung und Kommunikation.
Während der FüKomKW schwerpunktmäßig die Kommunikationszentrale bildet, stellt der Anhänger den Stabsraum. Die beiden Fahrzeuge werden beim Aufbau über ein Fenster
miteinander verbunden, so dass die Nachrichten herein und heraus gereicht werden können.

Insgesamt 4 Bilder für diesen Artikel. Alle Bilder anzeigen.
26.11.2013
OV München Mitte
Rang: 137, 2142 Aufrufe.
Diesen Artikel über Facebook empfehlen:
Fan der Seite des OV München-Mitte auf Facebook werden:
 
Zuwachs im OV...
THW München Mitte
-
Bild vergrößern
Zuwachs im OV...
THW München Mitte
-
Bild vergrößern
Weitere Bilder